Logo Grafik

Beispiele

Hubbodentreppen



Anwendungsgebiet

In öffentlichen und privaten Schwimmbädern zur Hilfe für den Ein- bzw. Ausstieg aus dem Wasser in Verbindung mit einem Hubboden. 

Produktbeschreibung
Geneigte, variable Einstiegstreppen nach DIN EN 13451- 2,
Geeignet für alle Beckenköpfe. Wahlweise fest montiert oder herausnehmbar.
Zur Selbstmontage oder durch unsere Fachmonteure, Ausführung auch individuell nach Architekten- oder Kundenwunsch, Preis auf Anfrage.

Konstruktionsbeschreibung
Je nach Ausführung bestehend aus Seitenwangen, beidseitigem Handlauf mit vertikalem Rohr auf jeder Stufe (Ø 40 x 2 mm), Anzahl der rutschfesten Stufen nach Beckentiefe, Auftrittshöhe variable durch veränderlichen Neigungswinkel, Befestigung mittels Flanschverbindung, in Kernlochbohrungen (mit Epoxydharz vergossen), oder in Bodenhülsen herausnehmbar. Oberfläche geschliffen, Werkstoff komplett in nichtrostenden Edelstahl 1.4571